3D Vermessung | Spatial Data

Die Leica 3D Lasermessgeräte dienen uns zur Erstellung von hochpräzisen 3D Aufmaßdaten. Mittels eines Laserstrahls, der durch einen rotierenden Spiegel umgelenkt, von der Umgebung reflektiert und vom Gerät ausgewertet wird, entstehen sogenannte Punktwolken. Fassaden, Verformungen, Installationen, Dachkonstruktionen und Deckengestaltungen werden hier wirklichkeitsgetreu erfasst.

Die Auswertung der Daten ist komplexer als bei einem Distanzlaser Aufmaß, gleichzeitig wesentlich exakter und mit dem hohen Datenaufkommen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen einsetzbar.

Zur Ergänzung unserer Messergebnisse oder für schwer erreichbare Objekte nutzen wir die photogrammetrischen Aufnahmemöglichkeiten aktueller Drohnentechnik.

Anwendung
+ Zur Bestandserfassung von Gebäuden, Objekten und Landschaften
+ Zur Erstellung von verzerrungsfreien Orthobildern von Fassaden, Schnitten oder Luftbildern
+ Als Vorlage für die Erstellung von 2D CAD Zeichnungen
+ Als Grundlage für BIM Modelle
+ Für graphische Aufnahmen und Auswertungen
+ Zugriff auf virtualisierte physische Orten